Startseite | Kontakt | Haftungshinweis

Benjamin Fröhlich

Benjamin Fröhlich nimmt seit der Gymnasialzeit Gesangsstunden in den Fächern Klassik (Raphael Jud, Ulrich Studer, Samuel Zünd) und Musical (Kate Michaels, Patrick Biagoli, Paul Erkamp).

Seit 2008 besucht er die StageArt Musical & Theatre School und studiert an der Zürcher Hochschule der Künste Chorleitung. Er war 2008 und 2009 in zwei Produktionen der Hochrhein Musicals in Bad Säckingen DE, bis 2009 in „Pippi im Taka Tuku Land“ von Balzer Produktionen, 2010 in der Operette „The Gondoliers“ der Pocket Opera Company in Zürich zu sehen und tourt seit 2009 mit dem Stück „3 Sisters 4 Swing“ in der männlichen Hauptrolle durch die Schweizer Kleintheaterszene.

Er arbeitet mit dem Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor Jubla Singers und dem Gemischten Chor Songria auf dem Mutschellen AG als Chorleiter.

Im Dezember 2006 feierte sein Kindermusical "Di goldig Chetti" Premiere und wurde seither als Buch und CD veröffentlicht.

Im Oktober wird er die Regie der musikalischen Geschichte „Peter und der Wolf“ von S. Prokofiev in Zusammenarbeit mit dem Akademischen Kammerorchester Zürich für die stadtzürcher Schulen übernehmen.